Engagement braucht Auszeichnung!

Einmal im Jahr ist Feierstunde im Innenministerium. Im Mittelpunkt steht dann die ehrenamtliche Arbeit in den Kommunen, sozusagen die Basis der ganzen Landesverwaltung. Wer sich hier über viele Jahre besondere Verdienste erworben hat, darf auf die Freiherr-vom-Stein-Verdienstnadel hoffen - verliehen vom Innenminister. Die Geehrten - insgesamt 2.190 seit dem Jahr 1957 - haben oft Beeindruckendes geleistet.

Am 3. Juli 2017 wurde u.a. Burkhard Rogge für seine ehrenamtlichen Leistungen vom Innenminister Hans-Joachim Grote mit der Sportverdienstnadel des Landes Schleswig-Holstein in Kiel ausgezeichnet!



Foto: Frank Peter



Die Sportverdienstnadel ist ein besonderes Zeichen der Wertschätzung durch die Schleswig-Holsteinische Landesregierung für die persönliche ehrenamtliche Leistung!